Geranium

Geranium

Geranium - Storchschnabel

Das Sortiment der Geranium ist ziemlich überwältigend und sehr vielfältig. Bei einigen Pflanzenfreunden und Gärtnern hat dies schon zu echter Sammelleidenschaft und regelrechtem Suchtverhalten geführt, und es werden Reisen nach England, in die Niederlande und sonstige Pflanzenparadiese unternommen, um neue Arten und Sorten aufzutreiben.

Geranium_PsilostemonEinige "infizierte" Staudengärtner fühlen sich auch immer noch bemüssigt, dem schon reichhaltigen Sortiment, weitere neue Sorten hinzuzufügen. So entstanden in den letzten Jahren viele neue Hybriden. Diese haben den Wildarten oft voraus, dass sie während des Sommers mindestens zwei Blühhöhepunkte haben oder sogar den gesamten Sommer hindurch ununterbrochen blühen.

Geranium_x_Ann_ThomsonkleinAber auch bei den Wildarten tut sich immer noch etwas. Auf botanischen Reisen werden abweichende Varianten gefunden, die wunderschön und auch eine Bereicherung für unsere Gärten sind.

Dies alles hat dazu geführt, dass es für jeden Bereich in Ihrem Garten und Park - ausser für den echten Wasserbereich - passende Arten und Sorten gibt. Für sonnige, schattige, halbschattige Standorte ebenso, wie
für trockene, feuchte und sumpfige Gartenplätze. Auch die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten mit Geranium lassen keine Wünsche offen: Bodendecker, Blattschmuckstaude, Prachtstaude, Texturstaude, Solitärstaude, Kübelpflanze, Steingartenpflanze, Staude für den naturnahen Garten,  Unkrautverdränger... - alles ist im Rahmen dieser Gattung möglich.

Geranium_x_oxonianum_Katherine_Adele1Sie können wählen zwischen stark - und schwachwachsenden Arten, ein - und mehrmahls blühenden Sorten, versamenden Storchschnäbeln zum Verwildern und solchen, die dies gar nicht tun. etc. Und das Beste ist: Schnecken mögen keine Storchschnäbel!

Manche Arten sind etwas mehltau-empfindlich, aber dem kann man durch einen Rückschnitt nach der Blüte und zeitgleicher Düngung entgegenwirken. Der Rückschnitt ist allgemein, besonders ordnungsliebenden Gartenbesitzern anzuraten, da die verblühten Stängel oft nicht schön aussehen. AusGeranium_x_Tiny_Monsterserdem kann man dadurch  unkontrolliertes Aussamen verhindern. 

In unserer Gärtnerei bieten wir nur winterharte Sorten an. Mittlerweile sind auch viele Sorten auf dem Markt zu finden, die bei uns nicht ausreichend frosthart sind. Sehr schöne dauerblühende Sorten sind darunter, aber hier bei uns leider nur als Kübelpflanzen zu halten.

Im Frühjahr und Sommer können Sie in unserem Mutterpflanzenquartier alle Sorten blühend und ausgewachsen kennenlernen.

 

 

 

Die folgende Tabelle soll Ihnen eine kleine Orientierung bieten. Sie haben einen bestimmten Standort, der mit Geranium bepflanzt werden soll? Hier finden Sie Unterstützung bei der Auswahl der passenden Arten oder Hybride. Ausführliche Sortenbeschreibungen sind im Shop-Bereich zu finden.

Geraniumtabelle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer jetzt auch mit dem Geranium-Virus infiziert ist, und sich noch tiefer in das Thema hineinbegeben möchte,dem sei folgende weiterführende Literatur empfohlen:

„Storkenaeb, Bogen om Geranium“ bietet allen Storchschnabel-Fans neueste Fotos mit Beschreibungen. Alle herkömmlichen und neuen Sorten sind in Text und Bild beschrieben. Frau Husted Bendtsen bietet weitere Hintergrundinformationen zu den Züchtern und der Geschichte der einzelnen Sorten. Die Pflanzen sind wie in der ersten Ausgabe toll fotographiert und stehen in Bildtafeln zum Vergleich nebeneinander, wie gewohnt massstabsgerecht . Sehr schön!!!
Ein tolles Buch für Geranium – Liebhaber! Das Buch ist in Dänisch, wobei die wichtigsten Angaben zu Blütenfarbe, Blütezeit und Wuchshöhe allgemein verständlich sind. Sie können das Buch
hier bei uns bestellen.

Weitere Veröffentlichungen von Birgitte Husted Bendtsen gibt es bei www.forlagetgeranium.dk.